LABOR FÜR KREATIVES THEATER -  REGELMÄßIGES TRAINING/PLAYGROUND

LABOR für kreatives Theater  - regelmäßige Trainingsgruppe ab Oktober 2018

 

Thema: Märchen und Mythen/Ensemble Storytelling

 

 

 

 "It´s a ceremony, a ritual - you should go out of the theatre more human, than you went in." (Ariane Mnouchkine)

 

 

Termine:

30.9, 3.10, 10.10, 17.10, 31.10, 7.11, 14.11, 21.11) - Info&Anmeldung

jeweils Mittwoch, von 19 - 21:30 Uhr im WUK, Wien

 

30.9 - Kick off/Day: Verpflichtende Teilnahme für alle TeilnehmerInnen die noch nie mit Peter Spindler gearbeitet haben. 10 -16 Uhr, 40 Euro für TeilnehmerInnen des regelmäßige Trainings (Normalpreis 80,- Euro)

 


Teilnahmegebühr exkl. Kick-off: 210,- VerdienerInnen, 175,- Studierende. Die Teilnahme an ausgewählten einzelnen Trainingstagen ist nicht möglich!
+ (Zusatztermin: Abschlusspräsentation)

 


Ab Oktober 2018 starten wir mit neuen Trainingsterminen und forschen an 7 Abenden aus unterschiedlichen performativen Blickwinkeln zu den Themen "Mythen und Märchen - Ensemble Storytelling". Unsere Ergebnisse bringen wir in einem Abschlussshowing zur Aufführung. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

 

Der regelmäßige Training - Ensemble Storytelling richtet sich gezielt an Leute, die bereits Vorkenntnisse mitbringen und ihrer künstlerischen Ausdruckskraft mehr Regelmäßigkeit und Raum geben möchten.

 

 

Das regelmäßige Training gibt den Teilnehmer*innen eine explorative Einführung in die Welt des Contempory Ensemble Storytelling. Eine Geschichte wird durch ein ganzes Ensemble erzählt durch die dramatische und poetische Verwendung von Bildern, Bewegung, Rhythmus und Sprache. Storytelling wird hier nicht nur als eine alleinige Autorenschaft verstanden sondern als eine Möglichkeit, ein Ensemble zu unterstützen Ihre Geschichten als Gruppe gemeinsam im Raum zu kreieren. 

 

Um den kreativen Prozess voranzutreiben arbeiten wir unter anderem  mit Theater- und Clownmasken aus der British Comedy, Commedia Dell´Arte und dem balinesischem Bondrestheater, als auch mit klassischen und experimentellen Spielformaten, mit und ohne Text. 

 

 

Die eigene Kreativität entfalten ...

 

So unterschiedlich die Zugänge und Methoden auch sind, allem zu

Grunde liegt die motivierende Kraft und  große Offenheit, jeden Einzelnen/jede Einzelne darin zu unterstützen, der Künstler/die Künstlerin zu sein, der er/sie sein möchte und das kreative Potential auszuschöpfen, das er/sie bereits mit sich bringt. 

 


Das Training wird von Peter Spindler und Gastlehrer*innen unterrichtet!

Mag. Peter Spindler ist als Theatermacher, Schauspielpädagoge, kreativer Konzeptionist, Universitätslektor im In- und Ausland tätig.

Seine Schauspiel- und Regieausbildung erhielt er an der LISPA - London International School of Performing Arts in London (based in Jacques Lecoq’s pedagogy and the holistic approach of Thomas Prattki.), Int. Clownschool of Eric de Bont´s ....

Er unterrichtet wöchentlich an der MUK.Uni Wien im ZKF Schauspiel, an der Universität Wien (theatrale Vermittlungsmethoden) und ist Gastlehrer an der LISPA-London International School of Performing Arts und an der Bruckner Uni Linz. 
Er arbeitet seit 15 Jahren regelmäßig als CliniClown auf drei Onkologiestationen im AKH Wien und ist künstlerischer Leiter vom Labor für kreatives Theater.

Er spielt, inszeniert, lehrt, lacht, motiviert im In- und Ausland: Scala Theatre (London), Hackney Down Studios (London), LISPA - 3 Mills Studios (London), Theater Drachengasse (Wien), BRICK 5 (WIEN), THEATER BRETT (WIEN), Theater Spittelberg (Wien), Linzer Pflasterspektakel (Linz), TEUC (Coimbra/Portugal), MUMOK (Wien), Kammeroper (Wien), FEST/SPIELHAUS St. Pölten ... Nähere Informationen unter: 
www.peterspindler.com

Falls du Lust und Interesse hast, am regelmässigen Labortraining teilzunehmen, oder Fragen zum Labor hast, schreibe einfach eine kurze E-Mail an office@kreativestheater.at. Wir freuen uns von Dir zu lesen!

Package Angebot:

(Kick-off Tagesworkshop + regelmäßiges Training, 250,- Euro statt 290,- Euro)

----------------------
T A G E S W O R K S H O P: 

Semester Kick-off Workshop: Ensemble Storytelling - Tagesworkshop, 30.09, 
10 - 16 Uhr, Wien, 
Preis: 80,- Euro

 

 

 

Näheres zur Bewerbung/Anmeldung:

 

 

Location: DAS TRAINING des LABOR FÜR KREATIVES THEATER findet im WUK - , Wä̈hringerstrasse 59, 1090 Wien statt.

 

Falls du Lust und Interesse hast, am regelmäßigen TRAINING teilzunehmen, oder Fragen zum Labor für kreatives Theater hast, schreibe mir einfach eine kurze E-Mail an office@kreativestheater.at. Ich freue mich, von dir zu lesen! 

 

 Herzlichst, Peter

 

Zeiten:

3.10, 10.10, 17.10, 31.10, 7.11, 14.11, 21.11) - Info&Anmeldung

 

 

jeweils Mittwoch, von 19 - 21:30 Uhr im WUK, Wien

Umkostenbeitrag: 210,- VerdienerInnen, 175,- Studierende. Die Teilnahme an ausgewählten einzelnen Trainingstagen ist nicht möglich!

+ (Zusatztermin: Abschlusspräsentation)