Wenn Sie Interesse an einer Veranstaltung, einem Workshop, Vortrag oder einer Kooperation mit Peter Spindler haben, selbst eine Veranstaltung in ihrer Stadt organisieren möchten oder ganz einfach Interesse an seiner Arbeit haben, schreiben Sie Ihm doch einfach ein E-mail

 

oder rufen Sie Ihn doch einfach an! - 

(Mobil - Österreich: 0043/650/20 151 01)

                                                                                                           Er ist sehr nett! 

 

 

 

 

 

aktuelle Spieltermine, Vorträge, Workshops:

 

 28.5.2017 - Eröffnung - DAS HOTEL*GLOBAL in bester Gesellschaft - Museum Arbeitswelt/STEYR, 15 Uhr, Uraufführung

 

1.6.20017 - WS: MASKEN BAUEN im mumok Wien, 18 - 21 Uhr, Teilnahme: 4,-

 

12.6.2017 - Wetterküche/Produktion: LOTTALEBEN, Bad Goisern, 

 

22.6.2017 - WS: MASKEN SPIELEN im mumok Wien, 18 -21 Uhr, Teilnahme: 4,-

 

7.7 - 11.7.2017 - Sommerworkshop: CLOWNS UND IHRE GESCHICHTEN - 5 Tage mit Peter Spindler, im WUK Wien,

Nähere Informationen, Zur Anmeldung

 

3.10 - 7.10.2017 - DIE WIDERSPRÜCHE SIND DIE HOFFNUNG - THEATER BRETT/WIEN, 20 UHR/ Wiederaufnahme

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 





Aktuelle Produktion:

Die Widersprüche sind die Hoffnung (Uraufführung)

 

Wiederaufnahme 2 -7.10.2017 Theater BRETT/Wien - Stay tuned!

MASKEN BAUEN im mumok

SS 2017:

 

öffentliche Workshops:

 

 

7 - 11.7.2017

WS: Clowns und ihre Geschichten - 5 Tage Sommerfrische für Clowns - WUK/WIEN - jetzt anmelden!

 

 

NEU: 

LABOR FÜR KREATIVES THEATER-

Playground - (regelmäßiges Theatertraining das Spaß macht). 

Ab Herbst 2017

 

Universitäre Lehre:

SS 2017:

 

PR: FACHDIDAKTISCHES PRAKTIKUM - universitär - schulische Kooperationsprojekte in GW, (Gruppe E)

 

 

FOKUSSEMINAR: Analyse gesellschaftlicher Dynamiken inkl. theatraler Methoden - Institut für Soziologie, (Susanne Pernicka, Peter Spindler) - Institut f. Soziologie - Kepler Universität Linz

 

Workshops an Schulen und Bildungsinstitutionen - freie Termine:

 

Peter Spindler tourt mit seinen Workshops seit vielen Jahren im In- und Ausland. Für österreichische Schulen, gibt es die Möglichkeit seine Workshops durch KulturKontakte Austria fördern zu lassen! Nehmen Sie einfach mit Peter Spindler Kontakt auf! Er ist sehr nett! 

 

 

 


KooperationspartnerInnen: